Täglich gesund und ausgewogen essen

Eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung ist ein wichtiger Baustein für die Gesundheit und das Wohlbefinden. Sie möchten oder können nicht mehr täglich kochen oder möchten beim Kochen entlastet werden? Profitieren Sie von den Mahlzeitenangeboten des GNS.

Wir bieten allen Menschen im Seebezirk die Möglichkeit, jeden Mittag ein gesundes und schmackhaftes Menü zu essen. Dies indem Sie entweder in einem unserer Heime zum Essen kommen (inkl. Abholservice) oder die Mahlzeit zu Ihnen nach Hause geliefert erhalten. Das Angebot ist abhängig von Ihrem Wohnort. In Courtepin haben Sie zusätzlich zum Mittagessen auch die Möglichkeit das Abendessen geliefert zu erhalten.

Offener Mittagstisch in Courtepin und Kerzers
Wer in Kerzers oder Courtepin wohnt, kann vom offenen Mittagstisch profitieren. Zu einem günstigen Preis erhalten Sie jeweils einen Salatteller ab Buffet, eine Tagessuppe und eine Hauptmahlzeit (oder eine Alternative). Falls Sie einen Fahrdienst benötigen, um zum Mittagessen zu gelangen, organisieren wir dies gerne für Sie. Anmelden für den Mittagstisch können Sie sich telefonisch:

  • Home médicalisé St-François Courtepin, Tel. 026 684 72 72
  • Pflegeheim Kerzers, Tel. 031 750 01 01

Mahlzeitendienst in Courtepin, Jeuss, Murten und der Gemeinde Mont-Vully
Die warmen Mahlzeiten werden täglich frisch von unseren Heimküchenteams in Courtepin, Jeuss und Sugiez sowie von der Spitalküche in Meyriez zubereitet und mittags von den sympathischen Fahrerinnen und Fahrern zu Ihnen nach Hause geliefert. Die Menüs bestehen aus Suppe, Hauptgericht mit Gemüse und Beilagen sowie einem Dessert. Anmelden für den Mahlzeitendienst können Sie sich telefonisch:

  • Home médicalisé St-François Courtepin, Tel. 026 684 72 72
  • Pflegeheim Jeuss, Frau Spahn, Tel. 031 751 17 76 oder 079 300 63 57
  • Spitex See/Lac, Stützpunkt Murten, Tel. 026 670 29 09
  • Home du Vully Sugiez, Anmeldung Mahlzeitendienst: Vereinigung „POUR VOUS – POUR NOUS – POUR TOUS“ Herr Chenaux 026 673 26 21 oder 079 832 77 83

Sie sind nicht sicher, welche Institution für Ihre Gemeinde zuständig ist oder haben Fragen? Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder telefonisch, Tel. 026 672 55 66, damit wir Ihnen sagen können, welches Angebot für Sie zur Verfügung steht und wieviel es kostet.