Weit mehr als ein Pflegeheim

Das Home St-François ist für die Einwohnerinnen und Einwohner von Courtepin und Umgebung zu einem beliebten Treffpunkt geworden. Die öffentliche Cafeteria zieht täglich mehr Gäste an, die etwas essen oder trinken, Karten spielen, diskutieren oder lesen möchten. Im Sommer laden die schöne Terrasse und der einzigartige Park zum Flanieren und Entspannen ein. Neu stellt das Home St-François ausserdem einen Bereich zum Surfen im Internet zur Verfügung.

Das Home St-François ist auf die Betreuung von Menschen verschiedener Pflegestufen ausgerichtet und verfügt über 44 Pflegebetten in lichtdurchfluteten Einzelzimmern. Diplomierte Pflegefachfrauen und kompetentes Pflegepersonal kümmern sich um das Wohl der Heimbewohnerinnen und -bewohner. Sie stehen jederzeit im Zentrum unserer Aufmerksamkeit und unseres Handelns und leben in einem zweisprachigen Umfeld. Wir pflegen einen freundlichen und respektvollen Umgang und behalten gleichzeitig stets das Ziel im Auge, unserer sozialen Verantwortung gerecht zu werden.

Ein Pflegeheim mit einer langen Tradition
Das Home St-François in Courtepin befindet sich in einem von der Familie des Abgeordneten Girod gebauten Herrschaftshaus und wurde 1983 durch die Gemeinden des oberen Seebezirks gegründet. 1999 wurde das Heim vergrössert und 2008 schliesslich ins Gesundheitsnetz See aufgenommen. Die Heimtradition begann aber bereits viel früher: Von 1939 bis 1978 diente das Herrschaftshaus nämlich als Heim für Waisenkinder.

Unsere Vision und Mission
Das Home St-François in Courtepin soll in verschiedener Hinsicht zu den Vorzeige-Heimen gehören. Den pflegebedürftigen Menschen des Seebezirks und des Kantons Freiburg bieten wir erstklassige Pflege und Betreuung sowie ein Zuhause, in dem die Wünsche jeder einzelnen Person respektiert werden. Die Mitarbeitenden erwartet ein stimulierendes Arbeitsklima in einem zukunftsorientierten Umfeld mit sicheren Arbeitsplätzen.

Für externe Leistungsanbieter wie den Spitex-Stützpunkt in Courtaman, das „Institut Les Peupliers“ und die Stiftung „Le Tremplin“ sind wir ein zuverlässiger Partner für eine gute und enge Zusammenarbeit. Wir orientieren uns am Qualitätsmanagementsystem QUAFIPA und fördern eine Kultur, in der Fehler zum Lernprozess gehören. Wir wollen zu den Besten der Branche gehören.

Viele auch öffentlich zugängliche Aktivitäten
Am letzten Sonntag im Monat kommen Tanzbegeisterte auf ihre Kosten: Der „Thé dansant“ ist zu einem sehr beliebten Ereignis geworden. Rock ’n’ Roll, Tango, Slow und französische Chansons der 60er-Jahre sorgen für eine einzigartige Stimmung. Auch das Nachmittagsprogramm mit Spielen, Lotto oder Gesang ist jeweils ein voller Erfolg.

Für Personen, die nicht selbst ins Heim reisen möchten oder können, stellt das Home St-François einen Fahrdienst zur Verfügung.

Drei freiwillige Fahrerinnen und Fahrer liefern über 18 000 Mahlzeiten pro Jahr im oberen Seebezirk aus. So wird den teilweise alleinlebenden Menschen nicht nur die Möglichkeit geboten, eine frisch zubereitete Mahlzeit zu geniessen, sondern gleichzeitig auch soziale Kontakte mit den engagierten Fahrerinnen und Fahrern zu knüpfen.

Das Home St-François – ein engagierter Arbeitgeber
Als Mitglied des Gesundheitsnetzes See versteht sich das Home St-François auch als engagierter Arbeitgeber.

Wir ermutigen unsere Mitarbeitenden sich laufend fortzubilden. Ausserdem organisieren wir zahlreiche interne Kurse in Kinesiologie, Hygiene, Arbeitssicherheit, Qualitätsmanagement usw. und bilden Lernende in verschiedenen Bereichen aus. 2019 zählen wir acht Lernende, die ein EFZ in den Bereichen Gesundheit (Fachfrau/Fachmann Gesundheit), Hauswirtschaft (Fachfrau/Fachmann Hauswirtschaft) und Küche (Köchin/Koch) anstreben. Mehrere Praktikantinnen und Praktikanten sammeln zudem ihre ersten Berufserfahrungen im Home St-François.

Auch im Bereich Umwelt engagiert sich unser Heim: Seit 2019 leisten wir einen aktiven Beitrag gegen die Verschwendung von Nahrungsmitteln, auch „Food Waste“ genannt. So können die Mitarbeitenden hygienisch einwandfreie Gerichte vom Vortag zu attraktiven Preisen erwerben.