Medizinisch gut betreut mitten in Murten

Gleich neben dem Spital Meyriez befindet sich unser städtisches, zweisprachiges Heim. Das medizinische Pflegeheim ist spezialisiert auf die Pflege und Betreuung von Bewohnerinnen und Bewohnern mit komplexen Krankheitsbildern. Als offenes, aktives und familiäres Heim bieten wir aber auch allen anderen Personen ein lebendiges Zuhause.

Im Pflegeheim Murten befinden sich 36 Zweibett- und drei Einzelzimmer auf drei Abteilungen. Unsere Zweibettzimmer sind insbesondere beliebt bei Ehepaaren und Menschen mit einer Demenzerkrankung, die gerne Gesellschaft haben. Alle Zimmer sind freundlich und hell, haben Telefon- und TV-Anschluss sowie eine eigene Dusche, ein Lavabo und eine Toilette. Auf jeder Etage gibt es zudem einen gemütlichen Aufenthaltsraum und einen kleinen Balkon.

Im Grünen an zentraler Lage
Das Stadtzentrum von Murten, ein Einkaufszentrum und der See sind zu Fuss oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln rasch erreichbar. Auch der Bahnhof befindet sich in der Nähe. Zudem sind Parkplätze unmittelbar vor dem Haus vorhanden. Trotz Stadtnähe ist unser Heim von einer grossen Grünfläche umgeben. Unsere Gartenanlage wird bis zum Sommer 2019 erneuert und bietet danach noch mehr Möglichkeiten zum Verweilen. Für Besucherinnen und Besucher sind der Garten und das Heim jederzeit offen und frei zugänglich. Die Cafeteria wird durch den Frauenverein Murten betreut und ist täglich von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Ein offenes Heim mit ganzheitlicher Pflege
Das Wohlbefinden unserer Bewohnerinnen und Bewohner sowie deren Kontakt mit der Aussenwelt werden bei uns grossgeschrieben. Unsere Pflege ist ganzheitlich: Körper, Psyche, Geist und die Umwelt werden immer zusammenbetrachtet und in unsere Therapien, Aktivierungen und Aktivitäten miteinbezogen. In unserem Programm sind unter anderem folgende Angebote:

  • Altersturnen: nach Wunsch oder auf ärztliche Verordnung
  • Therapien: Physio-, Ergo- und Logopädie-Therapien nach Bedarf
  • Fusspflege und Coiffeur
  • Diäten: nach Wunsch oder auf ärztliche Verordnung
  • Aktivierungstherapie allein oder in der Gruppe
  • monatlicher, öffentlicher Gottesdienst mit Orgel im ökumenischen Sinn

Wir sind mit dem Freiburger Spital HFR Meyriez-Murten direkt verbunden und arbeiten eng mit diesem zusammen. Neben stationären bieten wir auch Ferienaufenthalte oder Übergangslösungen nach Spital- und/oder vor Reha-Aufenthalten an.