Direktoren der Institutionen bilden die Geschäftsleitung

Die Geschäftsleitung des Gesundheitsnetzes See besteht aus den Direktoren der sechs Institutionen. Den Vorsitz der Geschäftsleitung übernimmt jeweils einer der Direktoren. Zusätzlich zu ihrer Verantwortung für die operative Führung ihrer Einrichtung haben die Geschäftsleitungsmitglieder die funktionale Verantwortung für einen Fachbereich.