Den guten Start ins Familienleben unterstützen

Die ersten Lebensjahre eines Kindes sind entscheidend. Die Spitex See/Lac ist die ideale Anlaufstelle für junge Familien, die Unterstützung benötigen. Mit uns haben Sie eine kompetente Begleitung in Ihrer neuen Aufgabe. Unser Mütter- und Väterberaterinnen beantworten Ihre Fragen rund um die gesunde Entwicklung Ihres Kindes und unterstützen Sie im Elternsein. Unsere Beratungen sind freiwillig und unentgeltlich. Benötigen Sie krankheitsbedingt Unterstützung? Auch in diesen Fällen ist die Spitex für Sie da.

Eine Geburt verändert das Familienleben. Das bisherige Familiensystem wird aufgerüttelt und verändert. Fühlen Sie sich in Ihrer neuen Rolle unsicher? Suchen Sie fachlichen Rat oder Erfahrungsaustausch und Kontakt? In all diesen Fällen sind wir Ihr Ansprechpartner. Einfühlsam und individuell auf Ihre Familie und Ihr Kind ausgerichtet beantworten wir Fragen und vermitteln bei Bedarf passende Angebote wie Krabbelgruppen, Babyschwimmen etc. oder machen auf öffentliche Angebote aufmerksam. Bei Krankheit, nach einer schweren Geburt, bei Komplikationen oder im Wochenbett unterstützt Sie die Spitex mit Pflege, Haushaltunterstützung und psychosozialer Begleitung.

Wir beantworten Ihre Fragen
Unser vielseitiges Angebot richtet sich an Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern bis zum fünften Lebensjahr. Bereits kurz nach der Geburt, nach der Betreuung durch die Hebamme, sind wir für Sie da. Wir helfen beim Stillen und bei Stillproblemen. Dabei berücksichtigen wir Ihre persönlichen Wünsche und Bedürfnisse. Gemeinsam mit Ihnen beobachten und beurteilen wir die Entwicklung Ihres Kindes und besprechen die für Ihr Kind angepasste Ernährung. Dazu gehört auch die Gewichts- und Wachstumskontrolle. Wir unterstützen auch bei allen Fragen im Erziehungsalltag, bei Schlafproblemen oder unerklärlichem Schreien des Kindes mit Tipps und Ratschlägen. Zudem machen wir auf ärztliche Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen aufmerksam und vermitteln Kontaktadressen von weiteren Fach- und Beratungsstellen. Wenn gewünscht, ermöglichen wir die Kontaktaufnahme mit anderen Müttern und Vätern. Alle Beratungen sind vertraulich und unterstehen der Schweigepflicht.

Unter der Woche jeden Tag erreichbar
Unser Angebot können Sie telefonisch, jeweils Montag bis Freitag von 08.00 bis 09.00 Uhr, sowie persönlich bei Ihnen zu Hause oder an folgenden fünf Orten in Anspruch nehmen:

  • Reformiertes Kichgemeindehaus Kerzers (EG), Kirchgässli 2, jeden Montag (ganzer Tag)
  • In unserem Büro in Murten, Meylandstrasse 19, jeden Dienstag und Donnerstag (ganzer Tag)
  • Pfarreischür Gurmels, Sitzungszimmer jeden 2., 3. Und 4. Donnerstag im Monat (ganzer Tag)
  • Alte reformierte deutsche Schule in Courtepin, Rte de Fribourg 19, 1. Stock, jeden 1. und 3. Freitag im Monat (ganzer Tag)
  • Schule Jordila in Lugnorre, Pavillon, jeden 1. Donnerstag im Monat (ganzer Tag)

Für die persönlichen Beratungen vor Ort oder bei Ihnen zu Hause bitten wir um Voranmeldung per E-Mail oder telefonisch, Tel. 026 670 72 72.

Unser Angebot ist allen Menschen im Seebezirk zugänglich. Die Mütter- und Väterberatung ist kostenlos. Wir freuen uns jedoch über freiwillige Beiträge auf unser Konto bei der Freiburger Kantonalbank CH 48 0076 8300 1508 2770 0.